Reinach

Jugendliche stehlen Lastwagen und verursachen Unfall

Am Samstagabend entzog sich ein Lieferwagenfahrer einer Kontrolle und flüchtete im Anschluss in Richtung Reinach. (Archivbild)

Am Samstagabend entzog sich ein Lieferwagenfahrer einer Kontrolle und flüchtete im Anschluss in Richtung Reinach. (Archivbild)

Am Samstagabend, kurz vor 19:30 Uhr, entzog sich ein Lieferwagenfahrer einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle an der Birsigtalstrasse Richtung Therwil und flüchtete Richtung Reinach Zentrum. Der Fahrer verstiess mehrmals gegen das Strassenverkehrsgesetz und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Verletzt wurde niemand. 

Es kam zu einer Verfolgung. Der Lastwagen kollidierte schlussendlich auf der Bruggstrasse bei einem Kreisverkehr auf Höhe Hinterkirchweg mit einem Dekorationsstein, worauf die beiden Insassen ausstiegen und flüchteten Richtung Reinach Dorf. 

Die beiden Flüchtigen, zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren konnten später in einem Bus festgenommen werden. Erste Abklärungen ergaben, dass die beiden mutmasslichen Täter den Lieferwagen zuvor in einer Firma in Basel entwendet haben.

Zeugenaufrauf

Derzeit sucht die Polizei Basel-Landschaft unter folgender Rufnummer Zeugen, vor allem Verkehrsteilnehmer, welche durch die Fahrweise des Lieferwagenlenkers gefährdet wurden: 061 553 35 35.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1