Jugendliche Brandstifter geschnappt

Zwei Jugendliche haben am Mittwochabend neben dem Kiosk Dorf-/Freiheitsstrasse in Bettlach Feuer gelegt. Ein Selecta-Automat, ein Gartenzaun, mehrere Sträucher sowie Kunststoff- und Kartonbehälter standen in Flammen. Die Täter wurden geschnappt.

Merken
Drucken
Teilen

Gemäss ersten Zeugenaussagen hatten zwei Burschen Kartonschachteln angezündet und rannten danach davon. Rasch breiteten sich die Flammen aus und das Feuer geriet ausser Kontrolle. Es konnte schliesslich nur noch durch die Feuerwehr gelöscht werden, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Noch in derselben Nacht konnten, dank Hinweisen aus der Bevölkerung, ein 16- und ein 17-jähriger Türke an ihren Wohnorten angehalten werden. Sie haben die Brandstiftung zugegeben. Das Motiv ist noch unklar.