Wahlen
Irrfahrt endet in einer Mauer: Lenker schwer verletzt

Im Gebiet Breitenbachweg/Schulstrasse in Wahlen BL ereignete sich heute Morgen gegen 10.45 Uhr ein Selbstunfall eines Personenwagens. Der 84-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Unfall in Wahlen
4 Bilder
Unfall in Wahlen BL
Unfall in Wahlen BL
Unfall in Wahlen BL

Unfall in Wahlen

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war der Rentner im Breitenbachweg in Fahrtrichtung Dorf unterwegs - offenbar hatte das Auto vorne links einen Platten. Aus bisher noch nicht restlos geklärten Gründen fuhr der Mann mit seinem Auto zunächst beim Ortseingang auf der linken Strassenseite, überquerte dann bei der Linkskurve bei der Kirche die Fahrbahn, durchbrach einen Zaun, fuhr durch einen Garten, kollidierte mit einem Komposthaufen, überquerte anschliessend die Schulstrasse und krachte schliesslich frontal in eine Mauer.

Der Autofahrer zog sich bei diesem Selbstunfall schwere Verletzungen zu und musste durch die Sanität Paramedic Laufen ins Spital eingeliefert werden. Weitere Abklärungen sind im Gang. Am Auto entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden.