Pratteln

Ire fährt, ohne zu bremsen, in Kreisel und rammt anderes Auto

Am Samstagabend fuhr ein Auto mit irischem Kennzeichen ohne den Vortritt zu beachten in den Kreisel an der Frenkendörferstrasse in Pratteln. Dabei kollidierte er mir einem anderen Auto im Kreisel.

Im Kreisel an der Frenkendörferstrasse in Pratteln im Bereich der Ausfahrt Liestal in Fahrtrichtung Bern/Luzern/Augst BL kollidierten am Samstag gegen 21.30 Uhr zwei Autos. Der eine Wagen mit irischem Kennzeichen fuhr aus Richtung Liestal kommend ohne zu bremsen in den Kreisel. Dabei krachte es mit dem im Kreisel vortrittberechtigten Auto zusammen.

Die beiden Wagen drehten sich durch den heftigen Zusammenprall und stoppten in den Leitplanken, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilten.

Die Autos wurden stark beschädigt. Verletzt wurde nach polizeilichen Angaben niemand.

Während den Aufräumarbeiten kam es bis Mitternacht zu Verkehrsbehinderungen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1