Exhibitionist
In Wettingen geht ein Exhibitionist um

Zwei junge Frauen wurden in der Nähe des Wettinger Bahnhofs von einem Exhibitionisten belästigt. Der Mann ist zwischen 40 und 50 Jahre alt und trägt einen weissen Kinnbart. Die Polizei fahndet nach dem Unhold.

Drucken
Teilen
Wettingen

Wettingen

Die beiden jungen Frauen begegneten dem Unbekannten am Sonntag, 4. April 2010, kurz nach 23.30 Uhr auf der Berninastrasse in der Nähe des Bahnhofs. Dabei entblösste sich der Unhold und befriedigte sich vor ihnen. Die beiden Frauen gingen sofort weiter und verständigten die Kantonspolizei.

Eine Patrouille der Polizei Wettingen fahndete nach dem Unbekannten, traf diesen aber nirgends mehr an.

Der Exhibitionist ist etwa 40 bis 50 Jahre alt, 170 bis 180 cm gross und schlank. Er wies einen weissen Kinnbart auf. Er trug helle Jeans, eine grüne Jacke und hatte eine Baseballmütze aufgesetzt. Die Kantonspolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) sucht Personen, denen der Mann aufgefallen ist oder die von ihm sogar belästigt worden sind.

Aktuelle Nachrichten