Brand
In Solothurn brannte ein Lagerschuppen wegen technischem Defekt

Das Feuer brach am Sonntagmorgen um etwa 5 Uhr in einem Lagerschuppen an der Baselstrasse aus. Die Solothurner Feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff. Ursache war ein technischer Defekt an der elektischen Installation.

Merken
Drucken
Teilen
Brand eines Lagerschuppens an der Baselstrasse in Solothurn

Brand eines Lagerschuppens an der Baselstrasse in Solothurn

Kapo SO

Gemäss einer ersten Schätzung hat das Feuer einen Gesamtschaden von einigen zehntausend Franken verursacht, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit. Bereits sehr früh konnte die Brandermittlung die Ursache am technischen Defekt der elektrischen Installation festmachen. Rund 35 Feuerwehrleute standen im Einsatz.