Verkehrsunfall
In Egerkingen krachten zwei Personenwagen ineinander

Im Kreisverkehr an der Hausimollstrasse in Egerkingen kam es am Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei sucht zum Vorfall Zeugen.

Drucken
Teilen
Gäupark-Kreisel in Egerkingen

Gäupark-Kreisel in Egerkingen

Google Maps

Am Mittwoch, kurz nach 14.00 Uhr, fuhr ein Lenker eines Personenwagens in Egerkingen vom Gäupark kommend in die rechte Einspurstrecke des Kreisverkehrs an der Hausimollstrasse und wollte dann in Richtung Bannstrasse abbiegen.

Gleichzeitig fuhr eine Automobilistin aus der gleichen Richtung kommend in die linke Einspurstrecke. Aus zurzeit noch ungeklärten Gründen kollidierten die beiden Fahrzeuge im Kreisverkehr. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren 1000 Franken.

Polizei sucht Zeugen

Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen (Telefon 062 387 70 51) in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Nachrichten