Zürich

Illegaler Spielclub an der Langstrasse aufgeflogen

..

An der Zürcher Langstrasse im Kreis 4 ist in der Nacht auf Samstag ein illegaler Spielclub aufgeflogen. Die Polizei kontrollierte elf Personen, ein Mann wurde festgenommen. 9000 Franken, 100 Euro und diverse Spielutensilien wurden sichergestellt.

Stadtpolizisten führten kurz nach Mitternacht in einem Verkaufsladen eine Kontrolle durch. Im Untergeschoss stiessen sie dann auf die illegale Spielhölle. Dort befanden sich elf Personen aus Bangladesch, Pakistan, Portugal und der Schweiz. Ein 42-jähriger Pakistaner, der mit einer Einreisesperre belegt ist, wurde festgenommen.

Konsequenzen hat das illegale Treiben auch für den Betreiber des Spielclubs, einen 35-jähriger Schweizer. Gegen ihn wird wegen Verstosses gegen das Spielbankengesetz bei der Eidgenössischen Spielbankenkommission und wegen Benützung von unbewilligten Wirtschaftsflächen und illegalem Wirten beim Stadtrichteramt rapportiert.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1