Land unter in Melchnau im Oberaargau: Der Dorfbach wurde am frühen Dienstagmorgen zu einem reissenden Fluss und trat über das Ufer. Die Strasse, die mitten durchs Dorf führt, stand unter Wasser. Tele M1 zeigt ein Zuschauervideo, auf dem ein Lastwagen über die Strasse fährt - durchs hoch stehende Wasser. 

Für die Feuerwehr bedeutete das Hochwasser einen Grosseinsatz: Rund zehn Keller musste sie auspumpen. Trotz der Bilder halte sich der Sachschaden wohl in Grenzen, berichtete Tele M1.

Die Berner Kantonspolizei meldete am Dienstag 60 Schadenmeldungen aus dem Oberaargau. Betroffen waren vor allem die Gemeinden Madiswil, Thörigen, Bleienbach und eben Melchnau.