Feuer
Grossbrand eines Neubaus in Ins

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es kurz nach 03.00 Uhr in Ins BE zu einem Grossbrand. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Grossbrand eines Neubaus in Ins
4 Bilder

Grossbrand eines Neubaus in Ins

Newspictures

Am Dienstag, 5. April 2011, brach kurz nach 02 00 Uhr bei der Neubau-Baustelle «Schlössli» in Ins ein Brand aus. Er wurde von rund 70 Angehörigen der Feuerwehr Ins rasch unter Kontrolle gebracht.

Der Brand brach in dem im Rohbau erstellten neuen zweistöckigen Wohngebäude im Oberdorf aus. Die Holzkonstruktion brannte völlig aus. Im Gebäude waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Personen zugegen. Eine Heimangestellte sowie sechs Betreute wurden aus einem Nachbargebäude evakuiert und mussten vorübergehend anderswo untergebracht werden.

Weitere vorübergehend aus einem Gebäude evakuierte Personen konnten nach rund zwei Stunden wieder in ihre Wohnstätte zurückkehren. Verletzt wurde niemand. Ambulanzteams und Angehörige der Feuerwehr betreuten die Evakuierten vor Ort. Die Brandursache und der Sachschaden sind noch unbekannt. Entsprechende Ermittlungen sind im Gang.