Verkehrsdelikt
Gleich vier Mal erwischte die Polizei einen Lenker ohne Führerschein

Die Zürcher Kantonspolizei hat einen besonders uneinsichtigen Lenker aus dem Verkehr gezogen: Ein 48-jähriger Schweizer wurde vier Mal beim Fahren ohne Ausweis erwischt. Er wurde verhaftet, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Gleich vier Mal erwischte die Polizei den Mann. (Symbolbild).

Gleich vier Mal erwischte die Polizei den Mann. (Symbolbild).

Keystone

Der Mann muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Um zu verhindern, dass er sich erneut hinter das Steuer setzt, zog die Polizei sein Auto ein.