Gesucht: Jugendliche Brandstifter
Gesucht: Jugendliche Brandstifter

In der Nacht auf Dienstag, 30. Juni, legten Unbekannte im Neubau des Mehrzweckgebäudes in Rupperswil AG einen Brand, der grossen Sachschaden verursachte.Trotz Ermittlungen ist es der Kantonspolizei bislang nicht gelungen, die Täterschaft der Brandstiftung am Mehrzweckgebäude vom 30. Juni 2009 zu ermitteln.

Drucken
Bildarchiv_Polizei_Aargau_Auto_az.jpg

Bildarchiv_Polizei_Aargau_Auto_az.jpg

Die Schadenssumme der Brandstiftung am Neubau des Mehrzweckgebäudes/Feuerwehrmagazin beläuft sich auf rund 120 000 Franken, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Trotz verschiedener Ermittlungen ist die Kantonspolizei der Täterschaft noch nicht auf die Spur gekommen. Diese wird im Kreise von Jugendlichen vermutet.

Die Gemeinde Rupperswil hat eine Belohnung von 5000 Franken für Hinweise (Telefon 062 835 80 20) ausgesetzt.

Aktuelle Nachrichten