Das sichergestellte Diebesgut hat einen Gesamtwert von mehreren zehntausend Franken. Die Töffs wurden Mitte August im Kanton Zürich gestohlen, wie die Polizei in ihrer Mitteilung schreibt.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um Männer im Alter zwischen 25 und 54 Jahren aus Serbien, Bosnien und der Schweiz. Fünf der sieben Männer haben keinen festen Wohnsitz in der Schweiz.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz