Am Montag um 7 Uhr war eine 20-jährige Fussgängerin im Kammermattweg in Ettingen in Richtung Landskronweg unterwegs. Bei der Verzweigung Kammermattweg/Landskronweg überquerte sie die Strasse (ohne Fussgängerstreifen) und war im Begriff, den leicht erhöhten Vorplatz zu betreten, als von rechts ein blauer Kleinwagen den Landskronweg Richtung Hauptstrasse entlang fuhr.

Die Fussgängerin bemerkte einen Ruck im Rückenbereich (vermutlich vom Seitenspiegel) und fiel vorwärts zu Boden. Dabei stützte sie sich mit der rechten Hand ab und verdrehte sich zusätzlich den rechten Fuss. Sie sah, wie das Auto langsam weiter fuhr, jedoch nicht anhielt. Beim unbekannten Fahrzeug könnte es sich eventuell um einen blauen Fiat handeln.

Die Verletzte begab sich im Anschluss in ärztliche Behandlung, da sie über Kopfschmerzen sowie Schmerzen in der rechten Hand und im rechten Fuss klagte.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen und den blauen Kleinwagen. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 926 35 35.