Pratteln

Führerloses Auto rollt 135 Meter einen Steilhang herunter

Das Auto landete in einem Bach.

Auto rollt Hang herunter

Das Auto landete in einem Bach.

Am Mittwochmorgen hat sich in Pratteln BL ein Personenwagen selbstständig gemacht und ist über eine Weide einen Hang herunter in einen Bach gerollt. Verletzt wurde niemand.

Der 57-jährige Lenker war am Mittwoch um kurz vor 8.00 Uhr auf den Vorplatz eines Bauernhofs an der Schauenburgerstrasse gefahren und hatte das Fahrzeug verlassen, ohne die Handbremse anzuziehen, teilt die Polizei Basel-Landschaft mit.

Das Automatikgetriebe stand zu diesem Zeitpunkt aus Versehen auf der Position «D». Weil der Vorplatz ein leichtes Gefälle gegen den Steilhang Richtung Talhof aufweist, machte sich der Wagen selbstständig und rollte 135 Meter den Steilhang herunter.

Dabei durchbrach er unter anderem zwei Weidezäune. In einem Bachbett kam das Fahrzeug schliesslich zum Stillstand. Der Bach wurde dadurch nicht verunreinigt. Das Fahrzeug musste durch ein privates Abschleppunternehmen geborgen werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1