Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Personenwagen kurz nach 12.00 Uhr am Fackelweg parkiert worden, wie aus einer Mitteilung der Polizei Basel-Landschaft hervorgeht.

Nachdem die Lenkerin das Fahrzeug verlassen hatte, habe sich der Wagen selbstständig gemacht und sei eine leicht abfallende Wiese hinuntergefahren. Anschliessend habe das Fahrzeug einen Obstgarten durchquert, eine Strasse überquert und sei schliesslich mit einer Hausmauer kollidiert.

Aktuelle Polizeibilder: