Unfall
Frontalkollision bei La Ferrière fordert drei Verletzte

Heute Morgen ist es in der Westschweiz zu einer Frontalkollision zweier Fahrzeuge gekommen. Nach dem Unfall Nahe La Ferriere wurden drei Personen verletzt.

Drucken
La Ferrière: Frontalkollision fordert drei Verletzte
5 Bilder

La Ferrière: Frontalkollision fordert drei Verletzte

Nach ersten Angaben der KAPO Bern fuhr der ein Lenker mit seinem Fahrzeug in die Richtung des Bois de La Ferriere. In einer Linkskurve verlor der Fahrer aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Die Verletzten wurden mit einem Rega-Helikopter und zwei Ambulanzen in verschiedene Spitäler gebracht.
Neben der Kantonspolizei, waren die Feuerwehr St. Imier und Ferrière und Rettungsdienste von La Chaux-de-Fonds und St. Imier im Einsatz.

Aktuelle Nachrichten