Hendschiken
Freche Diebe klauen Garagisten 80000 Franken teures Luxusauto

In der Nacht auf Dienstag entwendeten Unbekannte ab einem Ausstellungsplatz einen 80000 fränkigen BMW X6M. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht mögliche Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Der gestohlene BMW M6X

Der gestohlene BMW M6X

Kapo AG

Am frühen Dienstagmorgen um 02.50 Uhr begaben sich mehrere unbekannte Personen auf den Aussstellungsplatz einer Autogarage in Hendschiken. Dort gelang es ihnen, einen zum Verkauf vorgesehenen Occasions-BMW zu öffnen und zu entwenden.

Der Wert des BMW X6M beträgt über 80'000 Franken. Der Garageninhaber stellte das Fehlen des Autos erst bei Arbeitsbeginn fest. Er verständige darauf die Kantonspolizei.

Wie die ersten polizeilichen Ermittlungen ergaben, hielt sich einige Minuten vor dem Diebstahl eine Gruppe von Personen bei der Garage auf. Diese könnten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, welche später zum Fahrzeugdiebstahl schritten.

Die Kantonspolizei in Lenzburg (Tel. 062 886 0117) sucht nun Augenzeugen, insbesondere mögliche Passanten/Automobilisten, die in der fraglichen Zeit in der Umgebung unterwegs waren.