Nach einem Restaurantbesuch in Albisrieden hatte sich die 57-jährige Frau gegen 22.30 Uhr gemeinsam mit ihrer Mutter zu ihrem parkierten Auto begeben. Nachdem sie ihrer Mutter beim Einsteigen geholfen hatte, wollte sie selber ins Fahrzeug einstiegen.

In diesem Augenblick näherte sich ein Mann und bat sie um Hilfe - im nächsten Moment packte er sie und hielt sie fest. Danach habe er sein Glied entblösst und die 57-Jährige sexuell bedrängt, teilte die Stadtpolizei am Mittwoch mit.

Da die Frau lautstark um Hilfe rief und sich vehement zur Wehr setzte, wurden mehrere Passanten auf das Geschehen aufmerksam. Sie eilten der Frau zu Hilfe, woraufhin der Täter flüchtete. Er kam allerdings nicht weit - die Polizei konnte ihn dank den guten Angaben der Passanten in der Nähe hinter einem Container ausfindig machen. Der 37-Jährige liess sich widerstandslos festnehmen.

Aktuelle Polizeibilder