Geroldswil

Flachdach in Brand

Am Dienstagabend ist ein Flachdach in Geroldswil ZH in Brand geraten. Es entstand ein Sachschaden von rund 50 000 Franken. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 19.00 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung über einen Flachdachbrand ein. Das Dach fing wegen Schweissarbeiten, die aufgrund der Dachsanierung ausgeführt wurden, Feuer. Die Feuerwehr Geroldswil/Oetwil rückte mit 26 Einsatzkräften aus und konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern. Am Flachdach und der darunterliegenden Wohnung entstand ein Sachschaden von rund 50 000 Franken. Es wurde niemand verletzt.

Meistgesehen

Artboard 1