Fuhlenbach

Fischerhütte in Fuhlenbach wegen Defekt niedergebrannt

Vereinshütte im Vollbrand

Vereinshütte im Vollbrand

Die Vereinshütter der Sportfischer in Fulenbach, die am Montagabend abgebranntist, wurde nicht nicht von Brandstiftern angezündet. Untersuchungen der Kantonspolizei haben gezeigt: Es war eine Defekte Elektronistallation.

Der Brand der Vereinshütte der Fulenbacher Sportfischer ist geklärt. Die Kantonspolizei Solothurn kann nach ersten Abklärungen ausschliessen, dass es sich dabei um Brandstiftung handelt. Es sehte vielmehr fest, dass der Brandausbruch als Folge eines Defekts in der elektrischen Installation erfolgt sei, schreibt die Kantonspolizei. (rsn)

Meistgesehen

Artboard 1