Laufen

Fahrzeuglenker kollidiert mit Brückengeländer

In Laufen baute ein Fahrzeuglenker am späten Dienstagabend, kurz nach 30 Uhr, einen Selbstunfall. Verletzt wurde dabei niemand.

Wie die Polizei Baselland heute Mittwoch mitteilte, fuhr ein 42-jähriger Fahrzeuglenker, aus dem Birsmill-Areal kommend, via Verbindungsstrasse in Richtung Delsbergerstrasse. Zu Beginn der dortigen Birsbrücke verlor der Fahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug. Warum, ist bisher noch unklar.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn an und überfuhr den Brückenrand. Anschliessend durchbrach es das Brückengeländer, schreibt die Polizei weiter, und kam dann im abfallenden Birsbord zum Stehen. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Das sind die Polizeibilder vom Juni:

Meistgesehen

Artboard 1