Oftringen
Fahrzeug kollidiert auf A1 mit Elektroverteilkasten – Lenker fährt weiter

Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist am Montag beim A1-Rastplatz Oftringen mit einem Elektroverteilkasten kollidiert und geflüchtet. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Autobahn A1 auf der Höhe der Gemeinde Oftringen. (Symbolbild)

Die Autobahn A1 auf der Höhe der Gemeinde Oftringen. (Symbolbild)

Keystone

Kurz vor 11 Uhr am Montag meldete ein Verkehrsteilnehmer, dass der Elektroverteilkasten beim Rastplatz Oftringen in Richtung Zürich beschädigt wurde.

«Anhand des Spurenbildes dürfte ein unbekannter Fahrzeuglenker beim Rückwärtsfahren mit diesem kollidiert sein», teil die Kantonspolizei am Dienstag mit. Der Verursacher fuhr, ohne den Schaden zu melden, weiter.

Der Sachschaden könne noch nicht beziffert werden. Die Mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht Zeugen.