Fahrradfahrerin schwer verletzt

Eine Fahrradlenkerin wurde am Dienstagmorgen bei einer Kollision mit einem Linienbus schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Am Dienstagmorgen fuhr eine Fahrradlenkerin aus Richtung Stettenweg durch den Steingrubenweg in Richtung Strassenzug Hinter Gärten. Zur gleichen Zeit fuhr ein Bus der BVB in die entgegengesetzte Richtung. In der Folge kam es auf Höhe der Liegenschaft Nr. 29 zur Kollision zwischen dem BVB-Bus und der Fahrradlenkerin. Die Fahrradlenkerin kam dabei zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Dies teilt die Kantonspolizei Basel-Landschaft mit.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, speziell die Insassen des Busses, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Intervention, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.