Ein 50-jähriger Landwirt fuhr um 18.30 Uhr mit seinem Häcksler mit angehängtem Anhänger - beladen mit zirka 20 Kubikmeter gehäckseltem Chinaschilf - auf der Rheinstrasse von Pratteln BL her in Richtung Liestal BL. Beim Verlassen des Hülftenkreisels kippte der Anhänger auf die linke Seite, wodurch ein Teil der Ladung auf die Strasse fiel. Damit die Strasse einigermassen frei blieb, zog der Landwirt den auf der Seite liegenden Anhänger nach den Betonelementen auf den Kiesboden ausserhalb der Fahrbahn. Verletzt wurde niemand.

Durch den Unterhaltsdienst wurde das auf der Strasse liegende Chinaschilf mit einer Wischmaschine aufgenommen. Während den Reinigungsarbeiten musste die Rheinstrasse zeitweise kurz gesperrt werden, was zu längeren Rückstaus führte.