Münchenstein

Einbruch in Firma an der Frankfurter-Strasse - Mann festgenommen

An der Frankfurter-Strasse in Münchenstein wurde in eine Firma eingebrochen. (Symbolbild)

An der Frankfurter-Strasse in Münchenstein wurde in eine Firma eingebrochen. (Symbolbild)

Bei einer Firma an der Frankfurter-Strasse in Münchenstein wurde in der Nacht auf Freitag eingebrochen. Der Firmeninhaber alarmierte gegen 3 Uhr morgens die Baselbieter Polizei. Diese konnte einen 22-jährigen Tatverdächtigen festnehmen.

In der Nacht auf Freitag versuchte ein Unbekannter auf einem Firmenareal an der Frankfurter-Strasse in Münchenstein ein Lieferwagen aufzubrechen. Der Firmeninhaber entdeckte den Mann, stellte fest, dass in seiner Firma eingebrochen wurde und alarmierte die Polizei.

Der Unbekannte ergriff zu Fuss die Flucht. Die baselbieter Polizei verständigte sofort die Kollegen aus der Stadt. Diese konnten den Flüchtigen aufgreifen.

Es handelt sich um einen 22-jährigen, in der Region wohnhaften Schweizer.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft wird gegen den mutmasslichen Einbrecher beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragen. Weitere Abklärungen sind im Gang, wie die Baselbieter Polizei am Samstag mitteilte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1