Eiken
Einbrecher schlagen mit Betonblock Glastüre ein und stehlen Zigaretten

Mit dem Ziel, Zigaretten zu entwenden, sind Einbrecher in der Nacht in die Landi-Filiale in Eiken eingedrungen. Der Umfang der Beute ist noch unklar. Der Sachschaden ist im 2000 Franken beträchtlich.

Drucken
Teilen
Beschlagnahmte Zigaretten (Archiv)

Beschlagnahmte Zigaretten (Archiv)

Keystone

Mit einem Betonblock schlugen die Einbrecher beim Haupteingang die Glasschiebetüre ein und drangen so in die Landi-Filiale an der Laufenburgerstrasse ein. Zielstrebig entwendeten die Unbekannten die vorhandenen Zigaretten und transportierten diese ab.

Die Täter lösten dabei am Dienstag um 3.45 Uhr den Alarm aus, worauf Polizei und Grenzwache mit mehreren Patrouillen sofort die Fahndung aufnahmen.

Trotzdem gelang den Unbekannten die Flucht. Der Wert der erbeuteten Zigaretten steht noch nicht fest. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Franken.

Aktuelle Nachrichten