Einbrecher rumoren in Hägendorf

Einbrecher rumoren in Hägendorf

Am Montag brachen Unbekannte in zwei Wohnungen und ein Einfamilienhaus in Hägendorf SO ein. Noch ist nicht bekannt, welches Gut die Diebe erbeuteten.

Die Einbrüche ereigneten sich am Montag zwischen 8 Uhr und 21.30 Uhr an der Bodenmattstrasse in Hägendorf. In einer Parterrewohnung brachen die Unbekannten die Freisitztüre zu einer Parterrewohnung in einem Mehrfamilienhaus auf. In den Räumlichkeiten durchsuchten sie verschiedene Behältnisse.

Am Montagnachmittag zwischen 13.15 Uhr und 15.55 Uhr brach vermutlich dieselbe Täterschaft in ein Einfamilienhaus an der Friedgasse in Hägendorf ein. Im Gebäude durchwühlte sie sämtliche Räume.

Zwischen 13.30 Uhr und 18.30 Uhr am gleichen Tag schlugen Einbrecher am Bahnweg in Hägendorf die Verglasung einer Balkontüre ein und gelangten so in die Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses. Auch in dieser Wohnung wurden sämtliche Räume und Behältnisse nach Wertsachen durchsucht.

Über das Diebesgut ist zur Zeit noch nichts bekannt. Der Sachschaden dürfte bei den drei Einbrüchen zusammen gegen 5000 Franken betragen. Die Polizei sucht noch Zeugen (Telefon: 062 209 17 87).

Meistgesehen

Artboard 1