Zürich

Einbrecher mit Hilfe von Bewohnern verhaftet

Der Einberecher konnte dank Bewohner gefasst werden. (Symbolbild)

Der Einberecher konnte dank Bewohner gefasst werden. (Symbolbild)

Heute Morgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich einen Einbrecher im Kreis 4. Dieser wurde von Bewohnern während der Tat überrascht und zurückgehalten.

Kurz vor 02.00 Uhr morgens stieg der mutmassliche Einbrecher über ein Fenster in eine Wohnung an der Brauerstrasse ein. Die Bewohner wurden durch den verursachten Lärm geweckt und überraschten den ungebetenen Gast. Sie hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf. Der 22-jährige Einbrecher wollte einen Labtop stehlen. 

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1