Einbrüche

Einbrecher machen Trimbach unsicher

Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Mittwoch in mehrere Einfamilienhäuser in Trimbach SO eingestiegen, haben Bargeld und Elektronikgeräte gestohlen und Sachschaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, müssen die Täter zwischen Dienstag 22.30 und Mittwoch 6.30 Uhr an den Chollerweg in Trimbach gekommen sein. Dort brachen sie in vier Einfamilienhäuser ein. Bei einem weiteren Haus blieb es beim Versuch.

In den Häusern klauten die Einbrecher Bargeld, Elektronikgeräte und Bankkarten. Zudem richteten sie Schaden in der Höhe von einigen tausend Franken an.

Bereits über das vergangene Wochenende haben Einbrecher mehrere Häuser in Olten heimgesucht. Sowohl in Trimbach als auch in Olten wurden nur die unteren Räume der Gebäude durchsucht und ausgeräumt. In die Obergeschosse, wo sich verschiedentlich auch Hausbewohner aufhielten, drangen sie nicht.

Die Polizei sucht nun allfällige Zeugen. Hinweise oder verdächtige Feststellungen zur fraglichen Zeit am Chollerweg in Trimbach bitte an die Kantonspolizei Solothurn in Trimbach (062 289 50 91).

Meistgesehen

Artboard 1