Einbrecher kamen tagsüber

Unbekannte Täter sind am Dienstag zwischen 8 Uhr und 20.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in Balsthal SO eingebrochen. Die Beute war nicht allzu fett: Den Einbrechern fielen wenig Schmuck und 20 Franken Bargeld in die Hände.

Drucken

Laut einer Mitteilung der Polizei Kanton Solothurn kamen die Täter tagsüber zu einem Einfamilienhaus an der Fläschackerstrasse in Balsthal SO und brachen dort auf der Ostseite mit Körpergewalt ein Kellerfenster auf.

Danach stiegen sie ein und durchsuchten das ganze Haus nach Wertsachen. Schliesslich fielen ihnen wenig Schmuck und 20 Franken Bargeld in die Hände. Mit der Beute flüchtete die Täterschaft durch die Kellertüre auf der Südseite der Liegenschaft in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen (062 386 72 72)

Aktuelle Nachrichten