Oensingen
Einbrecher hatten es auf Uhren und Schmuck abgesehen

Zwei unbekannte Täter haben am frühen Freitagmorgen einen Einbruch in die Bijouterie Meister in Oensingen SO verübt. Sie entwendeten mehrere Uhren und diversen Schmuck. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Einbruch in Bijouterie

Einbruch in Bijouterie

Keystone

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, öffneten die unbekannten Täter eine Türe mit Gewalt. Im Innern des Ladens beschädigten sie mit einem mitgebrachten Pickel mehrere Glasvitrinen.

Daraus entwendeten die Einbrecher diversen Schmuck und mehrere «Certina»-Uhren. Zeugen konnten aufgrund des auslösten Alarms beobachten, wie zwei dunkel gekleidete, ca. 180 bis 185 cm grosse Personen in östlicher Richtung wegrannten.

Die Unbekannten sollen hiesigen Dialekt gesprochen haben. Der Gesamtschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere 10 000 Franken belaufen. Die Polizei sucht allfällige weitere Zeugen. Zuständig ist die Kantonspolizei Solothurn in Oensingen (062 311 76 76).

Aktuelle Nachrichten