Bettlach

Einbrecher hatten es auf Coiffeursalons abgesehen

Einbruch in Bettlacher Coiffeurgeschäfte (Symbolbild)

Einbruch in Bettlacher Coiffeurgeschäfte (Symbolbild)

In der Nacht auf Samstag wurden gleich in zwei Coiffeurgeschäfte in Bettlach eingebrochen. Die Täter flüchteten per Velo und mit einigen Hundert Franken Bargeld als Beute.

Ein Nachbar wurde in der Nacht auf das Treiben der Einbrecher aufmerksam. Er konnte noch sehen, wie die beiden Täter das Coiffeurgeschäft an der Dorfstrasse in Bettlach mit dem Velo verliessen.

Die Diebe liessen in beiden Geschäften einige Hundert Franken mitgehen und verursachten dabei auch Sachschaden. Die Fahndung nach ihnen blieb ergebnislos. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Männer waren fremdsprachig, zwischen 18 und 20 Jahre alt und 160 bis 170 cm gross. Beide trugen ein weisses Oberteil. Einer hat kurze schwarze Haare und trug blaue Trainerhosen.

20 Einbrüche in 3 Nächten

Die Solothurner Polizei hat derzeit wegen diverser Einbrüche allerhand zu tun. Zwichen Donnerstagnacht und Samstagmorgen ist es im Kanton zu 20 Einbrüchen gekommen. Meistens in Einfamilienhäuser, wo jeweils Schmuck, Geld und auch Elektrogeräte gestohlen wurden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1