Reinach
Ein Verletzter bei Kollision von Tram und Auto in Reinach

Bei einer Kollision von einem Personenwagen mit einem Tram in Reinach ist am Donnerstag der Autolenker verletzt worden. Die Sanität brachte den 78-Jährigen ins Spital.

Merken
Drucken
Teilen
Verkehrsunfall zwischen einer Tramkombination der BLT und einem Personenwagen in Reinach

Verkehrsunfall zwischen einer Tramkombination der BLT und einem Personenwagen in Reinach

Polizei Basel-Landschaft

Der Autofahrer war gegen 11.15 Uhr auf der Baselstrasse in Richtung Reinach Dorf gefahren, wie die Polizei mitteilte. Bei der Abzweigung der Fleischbachstrasse hielt er zwar an, bog dann aber in diese ein. Statt auf das Rotlicht für Abzweiger hatte er dabei allerdings auf das Grünlicht für die Geraudeausfahrt geachtet.

Es kam zur Kollision mit einem in gleicher Richtung herannahenden Tram der BLT-Linie 11. Der Personenwagen musste nach dem Unfall abgeschleppt werden; der Tramzug konnte dagegen seine Fahrt fortsetzen. Unfallursache und -hergang werden laut der Polizei weiter abgeklärt.