Er habe ein grosses Jagdmesser bei sich gehabt und sei ebenfalls Student der Hochschule. Ein Motiv für die Tat sei noch nicht bekannt. Die drei Verletzten seien in ein Spital eingeliefert worden. Zwei seien bereits wieder entlassen worden.