Drogenhändler mit 3

Drogenhändler mit 3,2 Kilogramm Marihuana erwischt

Am Wohnort des Drogenhändlers wurden 30 erntereife Pflanzen entdeckt.

Marihuana-Pflanze (Symbolbild)

Am Wohnort des Drogenhändlers wurden 30 erntereife Pflanzen entdeckt.

Die Polizei hat am Montagabend in Niederhasli ZH einen Automobilisten kontrolliert und bei ihm Betäubungsmittelsymptome festgestellt. Im Fahrzeug konnten 3,2 Kilogramm Marihuana sichergestellt werden. Weitere Abklärungen führten zu einer Hanfanlage, wo 30 erntereife Pflanzen festgestellt wurden.

Kurz nach 20 Uhr kontrollierten die Kantonspolizisten einen 39-jährigen Personenwagenlenker. Bei ihm wurden Betäubungsmittelsymptome festgestellt. Der durchgeführte Drogenschnelltest verlief dann auch positiv. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden 3,2 Kilogramm Marihuana aufgefunden.

Wegen des Verdachts auf Drogenhandel wurde am Wohnort des Mannes eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Die Polizisten stiessen in einem Gewächshaus auf eine Hanfanlage mit 30 erntereifen Pflanzen und in der Wohnung auf einen versteckten Trocknungsraum. Beim 39-Jährigen wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen.

Meistgesehen

Artboard 1