Basel
Drei unbekannte Täter rauben 53-Jährigen aus – bisher keine Spur von ihnen

Ein 53-jähriger Mann ist am Dienstag kurz vor Mitternacht am Wiesendamm in Basel von drei Unbekannten beraubt worden. Sie nahmen ihm neben dem Portemonnaie ein Smartphone sowie eine wertvolle Armbanduhr ab.

Drucken
Teilen
Zum Raub kam es, als der 53-Jährige sein Fahrzeug besteigen wollte. Zwei der Täter packten ihn an den Armen und der Dritte durchsuchte ihn. (Symbolbild)

Zum Raub kam es, als der 53-Jährige sein Fahrzeug besteigen wollte. Zwei der Täter packten ihn an den Armen und der Dritte durchsuchte ihn. (Symbolbild)

Keystone

Zum Raub kam es, als der 53-Jährige sein Fahrzeug besteigen wollte. Zwei der Täter packten ihn an den Armen und der Dritte durchsuchte ihn, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Mit der Beute flüchteten die Räuber in Richtung Altrheinweg.

Der Überfallene konnte einen Taxichauffeur anhalten, der die Polizei verständigte. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch erfolglos.

Aktuelle Nachrichten