Reinach
Drei Personen verletzten sich bei Unfall im Reinachertunnel

Bei einem Auffahrunfall im Reinachertunnel der kantonalen Autobahn A18 bei Reinach BL haben sich am Dienstag drei Personen Verletzungen zugezogen. Die Sanität brachte sie zur Kontrolle ins Spital, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

Drucken
Teilen
Am Dienstagmorgen prallten im Reinachertunnel zwei Fahrzeuge ineinander

Am Dienstagmorgen prallten im Reinachertunnel zwei Fahrzeuge ineinander

Kapo BL
Auffahrkollision im Reinachertunnel

Auffahrkollision im Reinachertunnel

Kapo BL

Zum Unfall kam es gegen 6.30 Uhr, als der Lenker eines Personenwagens auf der Fahrt in Richtung Basel kurz nach der Einfahrt in den Tunnel auf die linke Spur wechselte und dann stark abbremste.

Dies realisierte der Lenker des nachfolgenden Autos zu spät, weshalb er in den Vorderwagen krachte. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Aktuelle Nachrichten