Nach Angaben der Polizei konnte sie ihrem Mann wegen der starken Strömung nicht zur Hilfe kommen. Trotz einer sofort eingeleiteten Suchaktion von Polizei und Rega konnte der verschwundene Taucher bis am Abend nicht gefunden werden. Die Suchaktion unter Wasser musste wegen des steigenden Pegels der Maggia abgebrochen werden.