Bettlach
Denner-Überfall von letztem Winter geklärt

Wie berichtet, hat am 31. Januar 2011 ein unbekannter Mann die «Denner- Filiale» in Bettlach überfallen und dabei mehrere hundert Franken Bargeld erbeutet. Im Verlaufe der polizeilichen Ermittlungen konnte dieses Raubdelikt nun geklärt werden.

Drucken
Einkaufswagen (Symbolbild)

Einkaufswagen (Symbolbild)

Zur Verfügung gestellt

Am Montag, 31. Januar 2011, um 12.30 Uhr, betrat ein vorerst unbekannter Mann die «Denner-Filiale» an der Bahnhofstrasse in Bettlach. Vor Ort zog er eine Faustfeuerwaffe und bedrohte damit die anwesenden Angestellten. Nachdem ihm einige hundert Franken Bargeld ausgehändigt wurden, ergriff er die Flucht.

Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung konnte der Täter vorerst unerkannt entkommen. Im Verlaufe der Ermittlungen konnte dieses Raubdelikt nun geklärt werden. Beim Täter handelt es sich um einen 32 Jahre alten Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Solothurn. Er ist geständig und wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Aktuelle Nachrichten