Diebe
Charly Borra klaut vor den Augen der Zürcher Stadtpolizei

Jahr für Jahr werden in der Stadt Zürich mehrere tausend Taschendiebstähle gemeldet. Ein Meisterdieb zeigt, wie die Banden vorgehen.

Alfred Borter
Drucken
Teilen

Jahr für Jahr werden in der Stadt Zürich mehrere tausend Taschendiebstähle angezeigt, der Wert der geklauten Ware belief sich 2009 auf 5 Millionen Franken. Jetzt liessen sich Spezialisten der Stadtpolizei von einem Meisterdieb zeigen, wie professionelle Diebe arbeiten.

Meisterdieb Charly Borra demonstrierte den Polizisten vor Publikum sein Können. Damit wollte er zeigen, wie Diebe arbeiten. In den nächsten Wochen tritt Charly Borra im Circus Conelli auf dem Bauschänzli auf.