Autobahn A1
Bünztal: Jetzt nagen die Bagger an der Betonplatte, auf der sie stehen

Spektakuläre zweite Phase beim Ersatz des Bünztal-Viadukts im Rahmen der A1-Sanierung Lenzburg-Birrfeld: Der Abbruch der zweiten Brückenhälfte hat begonnen – die Arbeit ist nicht ungefährlich.

Merken
Drucken
Teilen

Spektakuläre zweite Phase beim Ersatz des Bünztal-Viadukts im Rahmen der A1-Sanierung Lenzburg-Birrfeld: Vor wenigen Tagen hat die eingespielte Crew der Eduard Meier AG, Wettingen, mit dem Abbruch der zweiten Brückenhälfte begonnen.

Die Wettinger Firma Meier AG hat 2011 schon den ersten Teil des Viadukts abgebrochen.

Jetzt ist die erste der zwei neuen Zwillingsbrücken erstellt, der Autobahnverkehr kann vierspurig darüber rollen (rechts). Der Rückbau der zweiten Brückenhälfte dauert bis im November. (to)