Brittnau

Brittnau: Autofahrer nach heftiger Auffahrkollision im Spital verstorben

Der 34-jährige Autofahrer, welcher sich am Donnerstagmorgen, bei einer heftigen Auffahrkollision in Brittnau schwerste Verletzungen zuzog, ist am Ostersonntag im Spital verstorben.

Am vergangenen Donnerstagvormittag kam es auf der A2 bei Brittnau auf der Fahrbahn Basel zu einer schweren Auffahrkollision (wir berichteten).

Der am schweren Verkehrsunfall in Brittnau beteiligte 34-jährige Schweizer aus dem Kanton Bern erlag am Ostersonntag im Spital seinen schweren Verletzungen.

Der Unfallhergang sowie die Todesumstände sind Gegenstand der eingeleiteten Untersuchung der zuständigen Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm. (pd/sha)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1