Der Brand wurde um 00.15 Uhr gemeldet, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Die Feuerwehr hatte die Flammen gegen 1.50 Uhr unter Kontrolle. Nach dem Einsatz wurden sechs Feuerwehrleute zur Kontrolle ins Spital von Sitten gefahren.

Sie konnten das Spital jedoch kurz darauf verlassen. Neben dem Wellnessbereich erlitt auch der Schwimmbereich des Thermalbads Schäden.

Aktuelle Polizeibilder vom Dezember 2017: