Riehen
Brand: Jugendliche zünden Feuerwerkskörper in öffentlichem WC

Bei einem Brand in Riehen ist am Donnerstag eine öffentliche WC-Anlage beschädigt worden. Zuvor waren in der Anlage Feuerwerkskörper gezündet worden. Die Polizei sucht nach drei Jugendlichen.

Drucken
Teilen
Feuerwerkskörper

Feuerwerkskörper

Keystone

Der Brand in der WC-Anlage an der Mohrhaldenstrasse war gegen 16.45 Uhr entdeckt worden, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Eine Passantin hatte starken Rauch bemerkt und drei Jugendliche gesehen, die in Richtung der Immenbachstrasse wegrannten.

Die Jugendlichen waren mit zwei Kickboards und einem Velo unterwegs. Die Feuerwehr konnte den Brand kurz danach löschen. Laut der Staatsanwaltschaft waren in der Anlage Feuerwerkskörper gezündet worden, wobei diese beschädigt wurde.

Aktuelle Nachrichten