Meilen
Brand in Meilener Wohnhaus

Der Feuerwehr gelang es, zwölf Personen zu evakuieren, zwei von ihnen wurden verletzt, nach ersten Angaben erlitten sie eine Rauchgasvergiftung. Über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt.

Merken
Drucken
Teilen
20 Bilder
Brand in Meilener Wohnhaus

Newspictures

Am Freitagabend (04.03.11) kam es um 21.45 Uhr in Obermeilen im Dörfli zu einem Brand in einem älteren Mehrfamilienhaus. Zwei Personen wurden verletzt. Über die genaue Brandursache wie auch die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.
Die Feuerwehren mussten 12 Personen evakuieren. Zwei Personen erlitten nach ersten Angaben eine Rauchgasvergiftung. Im Einsatz standen die Stützpunktfeuerwehr Meilen und die Feuerwehren Uetikon-Männedorf, Stäfa sowie Zollikon.