Brand

Brand in einem Einfamilienhaus: Niemand verletzt

Beim Brand in Wahlen/BL wurde niemand verletzt.

Brand Wahlen

Beim Brand in Wahlen/BL wurde niemand verletzt.

Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses an der Büsserachstrasse in Wahlen/BL brach am Mittwoch Abend gegen 18.00 Uhr, ein Brand aus. Verletzt wurde niemand, die anwesenden Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.

Der Brand war von einer starken Rauchentwicklung begleitet. Die angerückte Feuerwehr Laufen hatte die Situation rasch unter Kontrolle.
Gemäss den ersten Erkenntnissen des Kriminaltechnischen Dienstes der Polizei Basel-Landschaft befand sich der Brandherd im Schlafzimmer im ersten Stock der Liegenschaft. Die Polizei ermittelt weiter.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1