Im Gebiet Wasserfallen oberhalb von Reigoldswil verunfallte am Donnerstag gegen 13.30 Uhr, ein Biker - dies im Rahmen einer Schul-Sportwoche. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft kam der 21-jährige Mann im Gebiet Bürtenweid/Vogelberg/Schattberg ohne Fremdeinwirkung zu Fall und erlitt diverse mittelschwere Verletzungen.

Die Bergung im unwegsamen Gebiet erwies sich als kompliziert und aufwändig. Der Verletzte musste schliesslich mit einer Seilwinde eines Helikopters der Rega geborgen und anschliessend ins Spital geflogen werden. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand von laufenden Abklärungen.