Biberist

Biberist: Von einem schwarzen Porsche angefahren?

In Biberist ereignete sich ein Unfall, bei dem ein Knabe mit dem Velo zu Fall kam.

In Biberist ereignete sich ein Unfall, bei dem ein Knabe mit dem Velo zu Fall kam.

Ein Unfall in Biberist wirft Fragen auf. Wurde ein Bub von einem dunklen Porsche angefahren? Die Polizei sucht Zeugen.

Beim Postkreisel in Biberist kam am Dienstag  Morgen ein Kind mit einem Fahrrad zu Fall. Wegen widersprüchlicher Aussagen ist nicht klar, ob es selbst stürzte oder angefahren wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen, 18. September 2012, gegen 8 Uhr beim so genannten Postkreisel. Dort wollte ein 11-jähriger Junge die Strasse mit Fahrrad überqueren, als er aus noch nicht geklärten Gründen zu Fall kam. Bei dem Unfall wurde der Junge verletzt und von Angehörigen ins Spital gebracht.
Ob er selbst stürze oder von einem dunklen Porsche angefahren wurde, ist wegen widersprüchlicher Aussagen der Beteiligten derzeit nicht klar. Daher bittet die Polizei mögliche Augenzeugen, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Biberist entgegen (Telefon 032 671 61 81).

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1