Bubendorf
Bewusstloser Velofahrer gibt der Polizei Rätsel auf

Die Polizei Basel-Landschaft beschäftigt derzeit ein rätselhafter Fall: In Bubendorf wurde ein bewusstloser Velofahrer aufgefunden. Der 56-jährige Schweizer lag verletzt neben seinem Montainbike auf einem Trottoir.

Drucken
Mysteriöser Velounfall in Bubendorf BL.

Mysteriöser Velounfall in Bubendorf BL.

Keystone

Weil der Mann bislang nicht befragt werden konnte, ist unklar, was geschehen ist.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Gefunden wurde der Velofahrer, der einen Helm trug, am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr von einer Drittperson. Dies teilte die Polizei am Samstag mit.

Der bewusstlose Mann wurde ins Spital Liestal eingeliefert. Der 56-Jährige, der in der Region lebt, habe "diverse Verletzungen" erlitten. Ursache oder Hergang seien bislang "völlig unklar".

Aktuelle Nachrichten